Ein toller Auftakt ins neue Jahr: unsere beliebte Gastlehrerin Nicole Konrad aus Köln ist im Januar 2020 ein weiteres Mal bei uns zu Besuch und wird an diesem Wochenende einen Workshop sowie eine Anusara Yoga Masterclass unterrichten!

 

Nicoleklein3     Nicole quer     Nicole1klein

Workshop am Samstag 25. Januar 2020 von 15.00 – 18.00 Uhr: „Einführung in die universellen Bewegungsprinzipien des Anusara Yoga“. Anusara Yoga ist eine moderne Form des Hatha Yoga. Das Besondere hierbei ist, dass größter Wert auf eine gute Ausrichtung des Körpers gelegt wird. Mit hoher Präzision wird jedes Asana erklärt, und für jeden einzelnen Teilnehmer angepasst,  was schließlich die Basis für eine nachhaltige und gesundheitsförderliche Yogapraxis bildet, bei der Verletzungsrisiken auf ein Minimum reduziert werden. Ansuara Yoga ist wegweisend in Bezug auf Yogatherapie und die Anwendung der allgemein gültigen Bewegungsprinzipien des Körpers. Wir werden an diesem Nachmittag diese sogenannten UPAs theoretisch erörtern und durch praktische Übungen direkt erfahren. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene                         

Teilnahmegebühr Workshop: 65 €; Yogaraum-Mitglieder: 55 €

 

Masterclass am Sonntag 26. Januar 2020 von 10.00 – 12.00 Uhr: eine inspirierende und fordernde Anusara Yogapraxis zum Thema: „Warrior Practice: CONFIDENCE, STRENGTH &  DISCERNMENT - diese Praxis führt uns durch Hüftöffner und Twists, um kraftvolle Armbalancen zu ermöglichen. Auf den Spuren der asiatischen Mythologie folgen wir den kriegerischen Göttinen Durga und Kali auf eine Reise zu uns Selbst. Die Klasse beenden wir mit Meditation und Pranayama, inspiriert von den Göttinnen Saraswati und Lakshmi, die für kreativen Ausdruck und Fülle stehen. Die Praxis beinhaltet sowohl kraftvoll-dynamische wie auch meditativ-introspektive Aspekte. Voraussetzung ist Erfahrung mit dynamischem Yoga; für Anfänger nicht geeignet.

Teilnahmegebühr Masterclass: 10er-Karte + zzgl. 25 €; Mitgliedschaft + zzgl. 20 €; Anmeldung ohne gültige YR-Karte: 45 €

Da wir nur begrenzte Plätze haben, ist für beide Veranstaltungen eine verbindliche Anmeldung vorab notwendig: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                                                 

Die reguläre Open-Class am Sonntag 26.1. um 10.00 Uhr entfällt.

Zum Seitenanfang